Schlagzeug...

Aktuelles zum Schlagzeug-Lernen

"Fire Water" Song mit Looper & Drums

"Fire Water" ist eine Song-Looper-Drum-Set-Performance | Live arrangiert & aufgezeichnet von Happydrums
Song-Looper-Drum-Set-Performance | Live arrangiert & aufgezeichnet

Dieser eigene Song ist durch ausprobieren mit einem Looper entstanden. Nachdem die erste Loop-Idee für mich stand, habe ich noch weitere Abwandlungen davon erstellt. Die verschiedenen Parts habe ich dann mit meinem Drum-Set live (im Proberaum) begleitet und einem Durchgang zu einem Song arrangiert. Dieser Audio/Video-Mitschnitt wurde nicht nachbearbeitet!  Ich hoffe, ihr habt Spaß mit dem Song "Fire Water"!


mehr lesen 0 Kommentare

Double Strokes mit Bass- & Snare-Drum

In diesem Tutorial geht es um eine 4/4 Takt Variation mit Doppelschlägen für Bass- und Snare-Drum. 


mehr lesen 0 Kommentare

Acoustic Techno Training

Hier ein Einblick wie ich Single-, Double-Strokes, etc. in Kombination mit einer 4tel (Four On The Floor) Bass-Drum zu einem im selbst kreierten Loop trainiere.


mehr lesen 0 Kommentare

7/8 Cajon Grooves

In diesem Cajon-Tutorial wird gezeigt, wie man bekannte Schlagzeugrhythmen und eigene Grooves zu 7/8 Cajon-Variationen umwandeln kann. Wie man Drum-Set-Grooves auf die Cajon übertragen kann, erfahrt ihr im Cajon-Lernen-Video "Schlagzeug-Rhythmen interpretieren", siehe weitere Cajon-Tutorials. Diese Methode funktioniert natürlich auch nur beim Schlagzeug.

 


mehr lesen 0 Kommentare

Looper Kreation mit Drum-Set

Hier habe ich meine Schlagzeug-Mikrofone (Stereo-Ausgang vom Mixer) in einem einfach zu bedienen Looper geroutet und einige Grooves nacheinander aufgenommen. Sobald ein Grund-Pattern für mich stand, habe ich zum laufenden Loop das komplette Schlagzeug dazu gespielt. Die ganze Drum-Set Looper Kreation "Trying Some Beats In My Rehearsal" wurde in einem Durchgang erstellt, auf Englisch gerne "on the fly" genannt. 

happydrums looper creation drum set - jam man stereo loop station digitech - rehearsal trying some beats

Achtet auf die Hinweise im Video, da die Looper-Maschine dort nicht zu sehen ist. Also das Starten, Aufnehmen (REC) und das Stoppen des Loopers habe ich mit meinem rechten Fuß umgesetzt.  


mehr lesen 0 Kommentare